Andalusien hat es auf’s Neue geschafft, uns zu begeistern. Die herrliche Landschaft, die in weiten Teilen unberührten Strände, die beeindruckenden Bauwerke, die herzlichen und entspannten Leute, und natürlich nicht zuletzt die wunderschönen Pferde.

Das alles durften wir erleben und mit unseren Kameras in verschiedenen Kombinationen festhalten. Unsere Gruppe war von Anfang an ein eingeschworenes Team und so hat es uns nur noch fester zusammengeschweißt, als der Levante eine Zeit lang für kurzfristige Planänderungen sorgte.

Zu guter Letzt ist alles aufgegangen und wir hatten eine sonnen- und erlebnisreiche, anstrengende und trotzdem super entspannte Woche.

Und wie heißt es so schön: Nach der Reise ist vor der Reise! Ich freue mich schon riesig auf Andalusien 2020, aber jetzt geht es erstmal in die heiße Vorbereitungsphase für die Island-Fototour im Herbst… 🙂

Eine Bildergalerie von der Andalusienreise findet ihr wie immer unter Impressionen.

Bearbeitet am 5. Juni 2019 · 156 Worte