Fotoreise Andalusien Frühling 2018

Sanfte Hügellandschaften, endlose Strände und edle Pferde im sonnigen Süden Spaniens

Willst du für eine Woche in das warme Andalusien entfliehen und dabei wunderschöne Pferde fotografieren? Dann ist diese Fotoreise das Richtige für dich. Jetzt einmalig zum Einführungspreis!

Andalusien hat nicht nur ein reiches historisches Erbe, sondern ist auch Heimat der PREs (Rura Raza Española), oft auch Andalusier genannt. Eine der faszinierendsten Pferderassen überhaupt und seit vielen Jahrhunderten bekannt als die Pferde der Könige – nicht nur ihrer Schönheit wegen, sondern auch für ihren noblen Charakter, ihre weichen Gänge und ihr Talent für die klassische Dressur. Das Pferd ist tief verwurzelt in der Geschichte der Spanier und so wird diese Woche an der „Küste des Lichts“ eine reichhaltige Mischung aus Fotografie, Reiten, Kulinarik und Kultur bieten.

Folgende fotografische Highlights sind geplant:

  • Barocke Hengste aufgestellt, im Freilauf und unter dem Reiter
  • Vaquero-Reiter in traditioneller Ausrüstung
  • Dressurlektionen der Hohen Schule und Zirzensik
  • Portraits von Mensch und Pferd
  • Pferde am Strand
  • Stuten und Fohlen in natürlicher Umgebung
  • Theorieunterricht in Bildbearbeitung und Workflow

Außerdem erleben wir zusammen:

  • die Feria del Caballo (Frühlingsfest zu Ehren der Pferde) in Jerez de la Frontera
  • Führung und Show im Gestüt „La Cartuja“, dem Ursprungsort der berühmten Kartäuserpferde
  • Ausritt in wunderschöner andalusischer Landschaft
  • Dressurunterricht bei einer Bereiterin der Königlich-Andalusischen Reitschule
  • Andalusische Kultur&Geschichte, spanische Gastlichkeit und traditionelle Küche

Folgende Locations werden wir u.a. ansteuern:

  • Sandstrand am Meer
  • knorrige Steineichen-/Pinienwälder
  • andalusische Landschaften und typische Architektur

Hispano Araber Hengst im Freilauf

fotoreise-andalusien-lusitano-strand

fotoreise-andalusien-portrait-damensattel

fotoreise-andalusien-pre-hengst-blumen

Enthaltene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in gemütlichem Gästehaus
  • 6 Kurstage mit Theorie- und Praxisunterricht in Fotografie und Bildbearbeitung
  • Transfer vom/zum Flughafen Jerez de la Frontera
  • Transfers zu den Fotolocations
  • Reiterliches Rahmenprogramm laut Beschreibung
  • Eintritt zur Show in La Cartuja

Nicht enthalten:

  • Reiseversicherung
  • Flug nach Spanien
  • Verpflegung mittags und abends

Unterkunft:

Wir wohnen in einem gemütlich eingerichteten, andalusischen Ferienhaus. Verfügbar sind Doppelzimmer und Einzelzimmer mit privatem Bad. In der gut ausgestatteten Küche finden wir optimale Möglichkeiten, uns selbst zu versorgen; wir werden uns aber sicher auch im einen oder anderen Lokal vor Ort kulinarisch verwöhnen lassen.

Anforderungen:

  • Um an dieser Fotoreise teilzunehmen, sind keine Fotografie-Vorkenntnisse nötig, allerdings sollte jeder Teilnehmer seine Kamera grundsätzlich bedienen können. Es sind Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen willkommen und können dank kleiner Gruppengröße individuell betreut werden.
  • Eine eigene Kamera sollte mitgebracht werden, ideal ist eine digitale Spiegelreflexkamera mit einem Tele-Objektiv im Bereich 70-200mm. Es empfiehlt sich, die Bedienungsanleitung der Kamera mitzubringen. In Einzelfällen kann Fotoausrüstung nach vorheriger Absprache gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.
  • Für den Theorieteil und zum Sichern der Bilder ist ein Laptop notwendig.
  • Für optionale Architektur- und Landschaftsaufnahmen ist ein Stativ sowie ND-Filter empfehlenswert.
  • Bitte auch Zubehör wie Akkus, Ladegeräte, Speicherkarten und Kartenleser nicht vergessen!

Tips und Wissenswertes:

  • Programmpunkte sind flexibel und können sich wetterabhängig verschieben. Wir versuchen in jedem Fall, das Programm optimal auf die vor Ort herrschenden Bedingungen abzustimmen.
  • Eine individuelle Verlängerung der Reise ist möglich. Gerne gehen wir hier auf deine Wünsche ein.
  • Für reiterliche Aktivitäten sind Grundkenntnisse im Reiten sowie passende Reitkleidung erforderlich

Reisepreis:

  • Einführungspreis: 1650,- € (statt später 1900 €) im Doppelzimmer
  • Einzelzimmer: 150 € Aufpreis

Bist du interessiert?

Dann sichere dir jetzt gleich deinen Platz!

Jetzt anfragen

Bleib' informiert

Melde dich gleich zu unserem Newsletter an, um als erstes über Neuigkeiten, Termine, Aktionen etc. informiert zu werden.

Wir spammen nicht, versprochen!

Zeitraum

10. - 17. Mai 2018

Reisegebiet

Jerez de la Frontera

Reiseleiter

Birgit Zimmermann

Teilnehmerzahl

3-6

Könnerstufen

Anfänger und Fortgeschrittene

Preis

ab 1650,- €

Jetzt anfragen